Als Refer-a-Friend-Mitglied (ein "Freundschaftswerber") unterliegen Sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Privé Revaux (beide auf unserer Website verfügbar) sowie den folgenden zusätzlichen Bedingungen für das Privé Revaux Refer-a-Friend-Programm:

    • Qualifizierte Überweisung. Eine qualifizierte Empfehlung ist definiert als ein Kauf bei priverevaux.com durch eine Person (ein "Geworbener Kunde"), die auf unsere Website gelangt, indem sie auf den Link Ihres Freundschaftswerbungsprogramms klickt. Sie sind auf eine qualifizierte Empfehlung für jeden geworbenen Kunden beschränkt; mit anderen Worten, zusätzliche/wiederholte Käufe, die von einem geworbenen Kunden getätigt werden, werden nicht als zusätzliche qualifizierte Empfehlungen gezählt.
    • Verwiesener Kunde. Der geworbene Kunde und der Freundschaftswerber können nicht dieselbe Person sein (z.B. durch Verwendung einer anderen E-Mail-Adresse).
    • Empfehlungsbelohnungen. Um Empfehlungsprämien als Werber zu erhalten, muss der geworbene Kunde eine Bestellung mit einem Gesamtwert von mehr als 48€, abzüglich aller Gebühren, einschließlich Steuern, Rabatte, Versand, Rücksendungen, Rückbuchungen, betrügerischer Zahlungen und/oder anderer Gebühren von Dritten, abschließen.
    • Belohnungszahlungen. Belohnungen sind in Schritten von 10€ zahlbar und können nach alleinigem Ermessen des Privé Revaux geändert werden.
    • Anspruchsberechtigung . Die Anspruchsberechtigung ist auf Einzelpersonen beschränkt. Das Freundschaftswerbungsprogramm von Privé Revaux kann von Unternehmen nicht für die Generierung von Affiliate-Leads genutzt werden, die im alleinigen Ermessen von Privé Revaux festgelegt werden. (Unternehmen sind keine Menschen, mein Freund!)
  • Kein Spam . Sie müssen alle aktuellen "SPAM"-Gesetze einhalten. Beispielsweise müssen E-Mails auf persönliche Art und Weise erstellt und verteilt werden, und von der Massenverteilung von E-Mails wird dringend abgeraten. Jegliche Verbreitung Ihres Empfehlungslinks, die nach geltendem Recht oder geltenden Bestimmungen unerwünschte kommerzielle E-Mails oder "Spam" darstellen könnte, ist ausdrücklich verboten und stellt einen Grund für die sofortige Kündigung Ihres Kontos und den Ausschluss aus dem Freundschaftswerbungsprogramm von Privé Revaux dar.
  • Recht zur Schließung von Konten. Privé Revaux behält sich das Recht vor, das/die Konto/Konten eines Freundschaftswerbers und/oder vermittelten Kunden zu schließen und eine ordnungsgemäße Zahlung zu verlangen, wenn der Freundschaftswerber und/oder vermittelte Kunde versucht, das Privé Revaux Freundschaftswerbungsprogramm in fragwürdiger Weise zu nutzen oder gegen diese Geschäftsbedingungen oder gegen Gesetze, Gesetze oder behördliche Vorschriften verstößt.
  • Recht, das Programm zu stornieren oder die Bedingungen zu ändern. Privé Revaux behält sich das Recht vor, das Freundschaftswerbungsprogramm jederzeit nach eigenem Ermessen zu kündigen oder diese Geschäftsbedingungen zu ändern. Alle nicht in Anspruch genommenen Empfehlungsprämien verfallen zu diesem Zeitpunkt.